An alle Immernochlesenden


Hallo zusammen. Lang ists her seit dem letzten Eintrag und viel ist passiert. Im Moment sitze ich in einem total ueberteuerten Hotel-Business-Center-Internetraum in Havanna, Kuba (~6 Franken pro Stunde, GEHTS NOCH?). Ja, soweit sind wir schon. Und fuer mich wird die Reise hier sehr bald ein Ende haben, denn: Ich komme nach Hause. (Hurra, Hurra!)

Seitdem ich weiss, dass daheim in Bern eine neue Wohnung auf mich wartet (ab 1. Juli), zieht es mich wahnsinnig stark zurueck. Schon vor Kuba spielte ich mit dem Gedanken, den Rueckflug vom 17. Juli vorzuverschieben. Die Entscheidung wurde mir von Kuba selbst ziemlich einfach gemacht: Es ist heiss, teuer und unsere Bankkaertchen funktionieren hier nicht (****!). Fuer mich kommt dazu, dass wir bei Moises' (Fanis Freund, fuer alle die das noch nicht wissen) Verwandten wohnen, ich ein Zimmer mit einem Cousin teilen muss und das Haus irgendwo in einer Siedlung steht, wo man mal so gar nix machen kann. Und wenn, haette ich sowieso kein Geld, hat also ganz gut gepasst. Wie Fani das genau machen wird weiss ich auch nicht, im Moment hat Moises jedoch noch genug Bargeldreserven fuer beide. Und ja, Fani bleibt bis zum bitteren Ende.

Gerade habe ich das neue Reiseprogramm erhalten und werde demzufolge am 25.6. um 18:25 in Zuerich ankommen.

Ich freue mich wie ein Doofer euch alle wieder zu sehen.

Liebe Gruesse

--David

PS: Werde natuerlich nachtraeglich die Zeit in Peru und Costa Rica hier noch beschreiben, damit die Sache auch abgeschlossen ist und man den Blog zu den Akten legen kann.

 

23.6.08 16:26

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Oli (28.6.08 01:58)
LOL
Freu mi dich wider mal zgseh dave.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung